Stadt Roth, Jugendhaus, ,,Kreismetropole Roth e.V." und 40 Einzelhändler demonstrieren Kinderfreundlichkeit

Eine ,,gute Fee" die ,,schnelle Hilfe für Kinder" zaubert? Simsalabim - in Roth wird's demnächst wahr! Das orangenfarbene Logo an den Türen des Rother Handels weist kleinen Leuten in (kleinen) Nöten den Weg. Initiiert wird die Aktion ,,Gute Fee" von der Stadt, deren Jugendhaus und dem Verein ,,Kreismetropole Roth". Letzter erwartet sich von dem Projekt aber noch ganz andere Effekte, wie Vorsitzender Helmut Mader und Schriftführerin  Sonja Freyberger unterstreichen. Auch Simon Weiß vom städtischem Jugendhaus sieht in der Idee Potenzial. Ein Gespräch vor dem offiziellen ,,Kick-off" am 21. Juni.

Ganzer Artikel: hier klicken(RHV vom 17.06.2017)

Generationen übergreifende Mal-Aktion im Jugendhaus

ROTH - Mit Feuereifer bei der Sache waren dieser Tage Kinder und Seniorinnen bei einer Mal-Aktion, die im Jugendhaus Roth stattfand.

Ganzer Artikel: hier klicken(RHV vom 08.06.2017)

Moonlight Sports Night in Roth lädt am Freitag alle Zehn- bis 16-Jährigen zum Bewegungsdorado ein

ROTH - Da kommt was in Bewegung! Am Freitag, 2. Juni, 20 Uhr, startet die fünfte ,,Moonlight Sports Night" für alle zehn- bis 16-jährigen Bewegungsfreaks (und solche die es werden wollen) rund um die Grundschule Kupferplatte.

Ganzer Artikel: hier klicken(Wochenanzeiger vom 01.06.2017)

Engagement für die Rother Jugend ist das, was die just neu gewählten Jugendhausräte verbindet. Denn der Jugendhausrat ist eine Plattform für junge Menschen, um gemeinsam Ideen umzusetzen und sich aktiv am Jugendhausleben zu beteiligen.

Ganzer Artikel: hier klicken(Kreisstadt-Informationen vom 24.05.2017)