Der Rother Skatepark ist nach Vorschlägen von jugendlichen Skatern generalsaniert worden.

ROTH - Über zehn Jahre ist der Skatepark im Rothgrund schon alt, das sah man den Rampen, Pyramiden und Curbs durchaus an - fehlende Schrauben, harte Übergänge sowie andere Schäden, die nur provisorisch repariert wurden. Es bestand erhöhte Verletzungsgefahr, um die Ausübung des beliebten Sports warnur noch eingeschränkt möglich.

Ganzer Artikel: hier klicken (RHV vom 30.04.2015)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok